Region: Augsburg Stadt

Tore wie am Fließband beim Minifußball

StaZ-Reporter Dieter Tröger aus Augsburg
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Auf kleine Tore beim Minifußball

Beim ersten offiziellen Spieltag in der neuen Spielform des BFV „3:3“ trafen sich die F-Junioren-Mannschaften zum Festival auf der Sportanlage des FC Horgau.

Mit dabei die Teams der SG Horgau/Auerbach, SpVgg Langenneufnach, TSV Ustersbach, TSV Dinkelscherben, SV Gessertshausen und TSV Zusmarshausen.

Zunächst waren die F2-Teams dran und danach spielten die F1-Teams.

In jeweils 7 Kurzspielen (Dauer insgesamt jeweils rund 75 Minuten) wurden dabei zahlreiche Tore erzielt und der Spaß der über 100 aktiven Kinder war eindeutig.

 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X