Region: Augsburg Stadt

Zwei Energiebomben: Tina Schüssler und Peter Althof im Kinofilm Macho Man 3

LeserReporter Franz Schwendner


Filmproduzent Peter Althof holte sich mit Sängerin und Weltmeisterin Tina Schüssler eine Energiebombe in seinen nächsten Kinofilm Macho Man 3. Gedreht wurde 4 Tage in der Ritze Hamburg mit Davide Grisolia (Filmregisseur), Coach Ayhan Bostanci, Adiam Rim Tesfai, BDB Präsident Thomas Pütz und Security Chef Marco Brandes
 

Am Wochenende ging es über vier Tage in der legendären Kultkneipe „Zur Ritze„ in Hamburg heiss zur Sache. “3, 2, 1, Action!“ hallt es immer wieder aus dem Boxkeller nach oben an die Tresen. Dazu hört man das knallen der Schläge - hart, kraftvoll und schnell. Man spürt die starke Energie von Weltmeisterin Tina Schüssler und Deutschlands bekanntesten Promi-Bodyguard Peter Althof. Energie die sich vermischt, mit den Legenden die einst dort im gleichen Ring standen, wie z.B. Muhammad Ali. Festgehalten wird das phänomenale Hamburg-Feeling für den kommenden Kinofilm Macho Man 3, der nächstes Jahr dann wieder die Fäuste auf den Leinwänden fliegen lässt. 

Der fränkische Personenschützer und Filmproduzent Peter Althof (65), ist eine lebende Legende. Er ist nicht zu bremsen und legt wieder kräftig nach, denn im Juli 2020 starteten schon die Dreharbeiten zu Macho Man 3 im Nürnberger Cinecittá, nach dem erfolgreichen zweiten Teil. „Es geht nun um Frauenhandel. Die Story mit ihren Wendungen wird so sein, wie man sie bei einem Macho Man-Film nicht erwartet“, sagt Filmregisseur Davide Grisolia, der auch das Drehbuch geschrieben hat und verspricht noch mehr Action, wildere Stunts und eine ausgefeiltere Kampf-Choregrafie.
Damit das auch umgesetzt wird, holten sie sich das Energiepaket Tina Schüssler (46), aus Augsburg dazu. Peter Althof sagt: „Tina ist durch und durch ein Fuchs! Sie bewegt sich seit über 27 Jahren gekonnt vor der Kamera, hat Fernseh-, Schauspiel-, und Kampferfahrung, ist dreifache Weltmeisterin im Boxen, Kickboxen und K-1. Ihre Technik und Härte ist erstklassig, auch die Umsetzung in allen Bereichen macht sie professionell. Tina liefert zu 100 Prozent ab und ist sprachgewandt. Eine Bessere hätten wir nicht bekommen können.“ Dafür musste jetzt eine exklusive Location gefunden werden. „Ja, die Ritze in Hamburg“, strahlt und freut sich Althof, der sofort eine Zusage bekam. 

„Zur Ritze“ legendärste Kneipe auf dem Kiez

Oben Alkoholekstasen und unten wird zugeschlagen. Realität? An der Bar wird gebechert und im Boxkeller gibts ordentlich auf die Mütze. Die Ritze ist ein absolutes Magnet auf der Reeperbahn. Weltstars und Legenden wie Muhammad Ali (Cassius Clay), Darius Michalczewski, oder die Klitschko-Brüder Wladimir und Vitali, boxten hier schon und bereiteten sich auf große Showdowns vor. Tina Schüssler fügt dankbar hinzu: „Nun tropfte auch mein Schweiß hier über mehrere Tage in den heiligen Hallen und mein Bild hängt neben den größten Legenden.“ 
Begeistert von der Filmkulisse war auch BDBPräsident Thomas Pütz (Bund Deutscher Berufsboxer), der ebenfalls nach Hamburg reiste und in einer Filmrolle mit Tina und Peter mitspielt.

Althof & Schüssler - da kracht die Luft

„Tina hat nicht nur eine brachiale Stimmgewalt und feuert als einzige Sängerin neben Rammstein und Eisbrecher die Neue Deutsche Härte, sondern präsentierte auch im Dreh eine unglaubliche Stärke und Schlagkraft“, so Althof und Grisolia. Das war der Plan. Im Film wird von einem Highlight zum Nächsten geballert. „Peter und Tina sind zwei Menschen voller umtriebiger Power und stecken mit ihrer Art, alle damit an. Das lässt einen Film Leben!“, so Davide Grisolia. Das ganze Filmteam, sowie die Crew erlebten unvergessliche und zusammenschweissende Eindrücke in Hamburg. Filmstart wird 2022 sein. 

Weitere Stars im Film zu sehen

Macho Man 3 zeigt auch noch weitere TV-Stars, darunter Schauspieler Wolfgang Fierek, Starkoch Alexander Herrmann, Comedian Bembers und Boxlegende René Weller. Auch war eine Szene mit Weltstar Terence Hill geplant. Doch die Gagenvorstellung lag für einen Drehtag bei 150.000 Euro, welche sogar den Macho Man letztendlich niederstreckte. 

Informationen zu Macho Man 1-3
Macho Man 1 (1985) von Alexander Titus Benda. 32 Jahre später folgte die Fortsetzung Macho Man 2 (2017) von Regisseur Davide Grisolia, mit Peter Althof und Boxlegende René Weller in den Hauptrollen. Im Juli 2020 starteten die Dreharbeiten zu Macho Man 3, Kinostart 2022 

Informationen „Zur Ritze“ Hamburg, Kiez
Die Kneipe „Zur Ritze“ wurde Anfang der 70er auf der Reeperbahn eröffnet (zentrale Straße im Vergnügungs- und Rotlichtviertel des Hamburger Stadtteils St. Pauli). Die bekannteste Kneipe mit Box-Keller mit dem Eingang der gespreizten Beine einer Dame. Was dort schon passierte lässt einen den Atem stocken. 1981 wurde im Lokal der Zuhälter Fritz Schroer vom Barhocker geschossen und 2006 erhängte sich im Box-Keller Ex-St.Pauli-Pate Stefan Hentschel
 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X