Region: Augsburger Land

Kleine Gedenkfeier in Straßberg zum 57. Gedenktag an Olt Ludger Hölker

LeserReporter Raimund Hach
Gesteck der TradGemJaboG 32 am Gedenkstein in Straßberg.

Am 15.September 2021 fand mit dem Glockenschlag um 11:00 Uhr eine kleine Gedenkfeier anläßlich des 57. Gedenktages des, bei dem Absturz des tödlich verunglückten Olt Hölker,  an der Gedenkstätte, in Straßberg statt. Oberst d.R. Thüringer schilderte zu Beginn der Gedenkfeier kurz den Ablauf des Flugunfalles vor 57 Jahren. Danach erfolgte die Ansprache des Ersten Bürgermeisters von Bobingen, Herrn Klaus Förster, in der er die Dankbarkeit und die  Verbundenheit der Bevölkerung Straßbergs zum Opfer des tödlich verunglückten Olt Hölker, zum Ausdruck brachte. Im Anschluss erfolgte die Ablage eines Gestecks der TradGemJaboG 32 und ein stilles Innehalten in Gedenken statt.  Nach der Gedenkfeier schlossen sich Gespräche mit dem Pressevetreter der AZ und einigen mit der Pflege des Gedenkplatzes betrauten Damen an, darunter befand sich auch eine Zeitzeugin, deren Ehemann an der Rettung des in einem Baum am Rettungsschirm hängenden Olt Hölker, an. Mehrfach wurde erwähnt, wie sehr es geschätzt wird, dass die Bundeswehr, vertreten durch die "TradGemJaboG 32" nicht nur am Gedenken, sondern auch an dessen Gestaltungsrahmen teilnimmt.   

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
Beitrag von LeserReporter: Raimund Hach
17. September 2021 - 10:11

Als Pressesprecher und für die Öffenlichtkeitsarbeit der TradgemJaboG 32 verantwortlicher, bitte ich höflich darum, den Beitrag in der nächsten Ausgabe der Stadtzeitung für den Landkreis Augsburg-Land zu veröffentlichen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

Raimund Hach

 


X