Region: Augsburger Land

Photovoltaik-Strom auf dem Gewerbedach

Profilbild von
StaZ-Reporter Landkreis Augsburg
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Bildquelle: Deep View Pictures

Kostenfreie Online-Veranstaltung für Unternehmen

Im Jahr 2020 kauften kleinere und mittlere Gewerbebetriebe Strom noch für ca. 20 Cent ein, Industriebetriebe für etwa 15 Cent oder direkt an der Strombörse für rund vier Cent plus Umlagen. Aufgrund der aktuellen Energie-Krise sind 2022/2023 die Strombezugspreise bei Vertragsverlängerungen und -neuabschlüssen um 30 bis 80 Prozent gestiegen. Eigener PV-Strom für sechs bis neun Cent Produktionskosten kann dabei helfen die Stromkosten zu stabilisieren und gleichzeitig die eigene Klimabilanz zu verbessern. Aus diesem Grund bietet der Fachbereich Klimaschutz und Mobilität des Landratsamtes Augsburg am Mittwoch, 14. September 2022, von 14 bis 17 Uhr, einen kostenfreien Online-Vortrag zum Thema „PV-Strom auf dem Gewerbedach – die Strompreisbremse für Ihr Unternehmen in Zeiten explodierender Energiekosten!" an.

 

Michael Vogtmann von der Deutschen Gesellschaft für Solarenergie wird als Experte auf dem Gebiet der Photovoltaiknutzung in Unternehmen an diesem Tag referieren. Themen werden neben der Wirtschaftlichkeit unter anderem technische Aspekte der Photovoltaiknutzung sowie die Themen EEG-Recht und Steuersparmodelle sein. Im Anschluss an den Vortrag von Herrn Vogtmann wird unter anderem Thomas Hirn, der Geschäftsführer der Firma Alkoto GmbH, die PV-Anlage seiner Firma mit Speicher, Cloud und E-Autos vorstellen und von seinen Erfahrungen berichten.

 

Zur Teilnahme an der Veranstaltung benötigen Interessierte einen PC oder ein Notebook mit einer guten und stabilen Internetverbindung. Von Vorteil ist die zusätzliche Nutzung eines Headsets.

 

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an klimschutz@LRA-a.bayern.de bis Montag, 12. September 2022, gebeten. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn die durch das Landratsamt bestätigt wurde. Den zugehörigen Veranstaltungslink erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor der Veranstaltung zugesandt. Weitere Informationen sind online unter www.landkreis-augsburg.de/solarvortrag nachzulesen.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X