Region: Illertissen|Senden

Undichte Gasflasche löst Feuerwehreinsatz in Bellenberger Gaststätte aus

Durch ein Gasleck trat in einer Bellenberger Gaststätte am frühen Donnerstag Kohlendioxid aus einer Gasflasche der Zapfanlage aus.

In einer Gaststätte in Bellenberg ist am frühen Donnerstag Kohlendioxid ausgetreten. Eine Zeitungsausträgerin konnte den Alarm des Gasmelders hören und verständigte daraufhin die Feuerwehr.

In der Nacht auf Donnerstag, gegen 2.30 Uhr, konnte eine Zeitungsausträgerin in der Memminger Straße aus einer Gaststätte heraus einen Feueralarm hören. Die Feuerwehr konnte die Ursache schließlich sehr schnell herausfinden. Eine undichte Stelle an einer Gasflasche, die an der Zapfanlage angeschlossen war, hatte den Kohlendioxid-Melder ausgelöst.

Die Feuerwehr konnte das Leck abdichten und lüftete die Gaststätte entsprechend. An dem Einsatz waren die Feuerwehren aus Bellenberg, Au und Vöhringen sowie Rettungskräfte des Bayerischen Roten Kreuzes beteiligt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X