Region: Augsburger Land

Schwerer Unfall bei Biberbach

Bei Biberbach ist eine 30-Jährige am Dienstagnachmittag schwer verunfallt.

Eine 30-jähriger Fahrerin hat am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2033 bei Biberbach die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, ist von der Straße abgekommen und hat sich danach mehrfach überschlagen. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum nach Augsburg geflogen werden.

Auf der Staatsstraße 2033, auf Höhe Markt, ist eine 30-Jährige, gegen 13.40 Uhr, mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich anschließend mehrfach. Der Wagen landete schließlich in einem Graben, die Fahrerin habe sich selbst aus dem Wrack befreien können. Auf Grund des Unfallhergangs wurde zusätzlich ein Rettungshubschrauber an die Unfallstelle entsandt. Die Fahrerin wurde schließlich mit Verdacht auf mittelschweren Verletzungen zur weiteren Abklärung ins Uniklinikum nach Augsburg eingeliefert. An ihrem Fahrzeug ist laut Polizei ein Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro entstanden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X