Region: Günzburg|Krumbach

Arbeitsunfall in Günzburg: 44-Jähriger stürzt von Gerüst

In Günzburg ist ein Mann am Samstag bei Bauarbeiten von einem Gerüst gestürzt.

Ein 44-jähriger Mann wurde am Samstag bei einem Arbeitsunfall in Günzburg verletzt. Nach einem Sturz von einem Gerüst musste der Günzburger in die Notaufnahme gebracht werden.

Am Samstag stürzte ein 44-jähriger Günzburger bei Bauarbeiten von einem etwa zwei Meter hohen Gerüst und schlug auf einem Betonboden auf. Er wurde daraufhin in die Notaufnahme des Kreiskrankenhauses Günzburg verbracht. Ein Fremdverschulden kann der Polizei zufolge ausgeschlossen werden. Darüber, wie schwer der Mann bei dem Sturz verletzt wurde, sei der Polizei bislang nichts Näheres bekannt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X