Region: Dillingen|Wertingen

Der Lauterbacher Dreigesang und die Klarischnättra aus Binswangen stellen ihre gemeinsame CD vor

LeserReporter Julia Schachner aus Binswangen

„Open-Air-Konzert“ in Mertingen und „Volksmusik für Herz, Leib und Seele“ im Landgasthof Stark in Gottmannshofen

 „Was lange währt, wird endlich gut!“ Dieses Sprichwort trifft auf die Frauen des Lauterbacher Dreigesangs und der Klarischnättra aus Binswangen mehr als zu. Denn nach einigen Monaten geduldigen Wartens dürfen sie nun endlich ihre gemeinsame CD „Lauter Schnättra“ vorstellen.

Über zwei Jahre arbeiteten die Musikerinnen an ihrem neuesten musikalischen Werk. Und das Ergebnis kann sich sehen und noch besser hören lassen. Humorvolle Lieder im Dialekt wie „Gschupfte Nudla“, „Scho wieder isch a Liadle gsonga“ oder „Was denkst denn?“ lassen den Hörer immer wieder schmunzeln. Diese CD ist ein kleines Kunstwerk geworden, ein originales schwäbisches Kulturprodukt. Bekannte Volkslieder wie „Alle Vögel sind schon da“ oder „Horch, was kommt von draußen rein“ erstrahlen durch neue Arrangements im Zusammenhang von Gesang und Klarinettenmusik in neuem Glanz. Dazwischen erklingen bekannte Instrumentalstücke – beispielsweise der „Radetzky-Marsch“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“. Diese Mischung aus melancholischen, fröhlichen und humorvollen Liedern und Musikstücken macht die CD zu einer abwechslungsreichen und gelungenen Einheit.

Wer sich nun selbst vom Ergebnis überzeugen lassen möchte, sollte sich die CD-Präsentationen im September nicht entgehen lassen. Helmut Storr – ein Binswanger Urgestein – führt dabei auf seine unnachahmliche Art und Weise mit viel Witz und Charme durch das Programm.

Am Freitag, den 4. September 2020 um 18:30 Uhr sind die Musikerinnen im Amphitheater in Mertingen unter freiem Himmel  bei einem Open-Air-Konzert zu hören. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in den Saal der „Alten Brauerei“ in Mertingen verlegt. Eine Voranmeldung in der Gemeindeverwaltung unter 09078 / 960018 ist aufgrund der Hygienebestimmungen unbedingt erforderlich.

Wer neben dem musikalischen Hörgenuss auch auf einen kulinarischen Gaumenschmaus nicht verzichten möchte, der kommt am Sonntag, den 6. September 2020 um 18:00 Uhr im Landgasthof Stark in Gottmannshofen auf seine Kosten. Auch hier wird um Reservierung unter 08272 / 2214 gebeten.

Bei beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Spenden werden gerne entgegengenommen. Selbstverständlich können an diesen Abenden auch CDs erworben werden.

Alle Freunde, Musikliebhaber, Neugierige und Interessierte sind herzlich zu den CD-Präsentationen eingeladen. Die Künstlerinnen freuen sich schon jetzt auf viele Zuhörer.

 

 

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X