Region: Augsburg Stadt

Brand im Siebentischwald

Die Feuerwehr rückte am Freitagnachmittag zu einem Brand im Siebentischwald aus.

Im Siebentischwald hat es am Freitagnachmittag gebrannt.

Über die integrierte Leitstelle Augsburg wurde gegen 15.30 Uhr ein Brand im Siebentischwald gemeldet. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten nach Angaben der Polizei circa 1500 bis 2000 Quadratmeter Fläche in Brand. Die Löscharbeiten vor Ort wurden durch die Feuerwehren Haunstetten und Augsburg durchgeführt. Auf der Suche nach Glutnestern setzte die Polizei einen Hubschrauber ein.

Durch den Brand wurde niemand verletzt. Laut dem zuständigen Forstbeamten entstand lediglich ein minimaler Flurschaden. Mehrere eingesetzte Streifen warnten Spaziergänger und Sporttreibende und sperrten den betroffenen Bereich weiträumig ab.

Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizeiinspektion Augsburg Süd übernommen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X