Region: Augsburg Stadt

Hochfeld: Stark betrunkener Ladendieb in flagranti erwischt

Auf frischer Tat wurde eine Ladendieb am Dienstag erwischt. Nachdem die Polizeibeamten einen Alkoholtest veranlassten ergab sich ein Wert von sage und schreiben 3,5 Promille.

Ein 45-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag in einem Supermarkt in der Schertlinstraße bei einem Diebstahl erwischt.

Der Mann hatte zuvor Chips und Erfrischungsgetränke, sowie Bier und Wein in seinen Rucksack gesteckt und wollte das Geschäft, ohne für die Waren zu bezahlen, verlassen.

Bei der Anzeigenaufnahme wies der 45-Jährige eine deutliche Alkoholisierung auf. Ein Atemalkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von beinahe 3,5 Promille. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X