Region: Augsburger Land

Opferkerzen auf Sitzbänken verbrannt: Vandalismus in Bobinger Kirche

Die Polizei sucht nach einem Fall von Vandalismus in einer Bobinger Kirche nach den unbekannten Tätern.

Unbekannte haben bereits am Donnerstag eine Holzbank und mehrere Sitzkissen in der Bobinger Liebfrauenkirche mit Opferkerzen beschädigt, wie die Polizei nun berichtet.

Offenbar in den Abendstunden hätten Unbekannte laut Polizei im unversperrten Vorraum der Kirche eine "große Zahl" der darin frei zugänglich aufbewahrten Kerzen entnommen und hätten diese dann im Bereich der Sitzbänke angezündet. Mehrere Sitzkissen und eine Holzbank wurden mit Brandlöchern beschädigt. Der Sachschaden liegt Schätzungen zufolge bei rund 400 Euro.

Die Polizei ermittelt nun gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bobingen unter Telefon 08234/96060 entgegen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X