Region: Augsburger Land

Siedlergruppe-Bobingen beglückt Kindergartenkinder

LeserReporter Julia Löw aus Bobingen

Foto Spendenübergabe F. Harenza, H. Stoll, F. Jürges

Spenden sind keine Selbstverständlichkeit. Deswegen ist es sehr lobenswert, wenn Spenden von Vereinen kommen, bei welchen die Gelder durch soziales Engagement der Mitglieder aufgebracht worden sind. Ein herzliches Dankeschön sagt das integrative Haus für Kinder „Zur Heiligen Familie“ an die Bobinger Siedlergruppe für eine Spende über 150,00 €. Damit konnte den Kindern der lang ersehnte Wunsch nach einer Cimera Holzpyramide von Kraft erfüllt werden. Jessica Harenza (Erzieherin) und Manuel Stoll (Einrichtungsleitung) nahmen diese Spielspende dankend von Ulrike Jürges (Vorstand Siedlergruppe) entgegen. Toll, dass hiermit auch gegenüber der neuen Einrichtungsleitung der Zusammenhalt der Bobinger-Siedlung symbolisiert werden konnte.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X