Region: Günzburg|Krumbach

Unbekannte brechen Geldautomaten in Breitenthal auf - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Erheblichen Schaden haben unbekannte Täter beim Aufbrechen eines Geldautomaten in Biberthal angerichtet. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen.

Bislang unbekannten Tätern ist es gelungen in Breitenthal einen Geldautomaten aufzubrechen. Neben einem hohen Geldbetrag haben die Täter auch erheblichen Sachschaden verursacht. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat.

In der Nacht auf Freitag konnten bislang unbekannte Personen in Breitenthal unbemerkt in eine Bankfiliale in der Neuen Straße eindringen. Innerhalb des Gebäudes brachen sie den Automaten mit "brachialer Gewalt" auf und konnten so einen hohen Geldbetrag entwenden. Die Täter verursachten dabei einen Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Verdächtiges Fahrzeug in der Nähe des Tatorts

Die Kriminalpolizei Memmingen hat nun die Ermittlungen übernommen. Es soll im Laufe der Nacht ein Oberklassefahrzeug oder Transportfahrzeug in der Nähe der Bank abgestellt worden sein. Dazu gebe es laut Polizei jedoch derzeit keine genauen Erkenntnisse. Die Polizei deshalb nun Zeugen, denen in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sich unter der Telefonnummer 08331/100-0 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X