Region: Dillingen|Wertingen

Donauwörther Straße in Buttenwiesen ab Montag gesperrt

Da eine Fernwärmeleitung verlegt wird, ist ein Teil der Donauwörther Straße in Buttenwiesen ab Montag gesperrt. (Symbolbild)

Ab Montag, 26. April, wird ein Teil der Donauwörther Straße in Buttenwiesen voraussichtlich bis Freitag, 4. Juni, für den gesamten Verkehr gesperrt. Auch die Regionalbuslinie 405 muss aufgrund der Bauarbeiten umgeleitet werden.

Wegen der Verlegung einer Fernwärmeleitung wird die Donauwörther Straße in Buttenwiesen zwischen den Einmündungen der Pfaffenhofener Straße und der Straße Stixenfeld von Montag, 26. April, 10 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 4. Juni, für den gesamten Verkehr gesperrt. Im südlichen Bereich sei die Donauwörther Straße einschließlich der Pfaffenhofener Straße jedoch befahrbar und auch die Zufahrt bis zur Baustelle soll weiterhin frei bleiben. Eine Umleitung wird ebenfalls ausgeschildert, wie das Dillinger Landratsamt in einem Pressebericht ankündigt.

Aufgrund der Vollsperrung muss auch die AVV-Regionalbuslinie 405 umgeleitet werden: In Fahrtrichtung Wertingen könne die Haltestelle Buttenwiesen, Abzweigung Pfaffenhofen, Steig E, dann nicht bedient werden. Die Busse sollen stattdessen an dem Steig C in der Pfaffenhofener Straße halten. Die Fahrgäste werden dennoch gebeten, die Fahrgastinformation des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbundes unter www.avv-augsburg.de sowie die Aushänge an den Bushaltestellen zu beachten. Die Änderungen für den Linienbusverkehr gelten ab Montag, 26. April. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X