Region: Oberbayern

Fußgänger auf Parkplatz angefahren: Täterin flüchtet

Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)

Als ein 31-jähriger Fußgänger den Parkplatz eines Dachauer Supermarktes überqueren wollte, kam eine Peugeot-Fahrerin zu nahe an ihn heran, stieß mit dem Fahrzeug gegen sein Knie und flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der 31-jährige Fußgänger wurde am Samstag gegen 15 Uhr auf dem Parkplatz des Supermarktes an der Danziger Straße angefahren. Laut Polizeibericht folgte der Mann der gekennzeichneten Strecke auf dem Boden des Parkplatzes, als ein silberner Peugeot zu nah an ihn heranfuhr. Die Autofahrerin streifte mit ihrer linken Fahrzeugseite das rechte Knie des Fußgängers.

Der 31-Jährige wurde leicht verletzt. Die Fahrzeugführerin mittleren Alters flüchtete. Laut Bericht liegen außer der Beschreibung der Fahrerin und dem Fahrzeugtyp keine weiteren Angaben zu dem Unfall vor. Die Polizeiinspektion Dachau bittet deshalb um Zeugenhinweise. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X