Region: Oberbayern

Wechsel im Kreistag Dachau: Harald Mundl legt Mandat nieder

Dr. Wilfried Landry ist der Nachfolger für Harald Mundl im Kreistag Dachau.

CSU-Kreisrat Harald Mundl hat sein Mandat im Kreistag Dachau niedergelegt. Der Bürgermeister der Gemeinde Weichs ist damit von seinen Aufgaben als Kreisrat sowie als Mitglied des Umwelt- und Verkehrsausschusses und als stellvertretendes Mitglied des Schulausschlusses entbunden.

Für ihn rückt nun Wilfried Landry aus Bergkirchen nach. Der Internist und Mitgründer des medizinisches Versorgungszentrums in Dachau wird beim nächsten Kreistag am Freitag, 1. April 2022, vereidigt. Für den Sitz im Umwelt- und Verkehrsausschusses wurde Stefan Handl bestellt, der bisher auf der Liste der CSU als Stellvertreter in diesem Ausschuss vorgesehen war. Die Rolle als stellvertretendes Mitglied im Schulausschuss übernimmt Anton Kerle. (pm)

Weitere Bilder

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X