Region: Aichach|Friedberg

Kieslaster verliert Ladung: B300 teilweise gesperrt

Die Ladung eines Kieslasters hat sich am Dienstag auf einem Teil der B300 verteilt. Diese musste für die Aufräumarbeiten für eine Stunde teilweise gesperrt werden.

Ein 48-Jähriger fuhr am Dienstag, gegen 12.30 Uhr, in Dasing mit einem Kipp-Laster auf der Bundestraße B300 in Richtung Aichach als er, aufgrund einer mangelhaft geschlossenen Klappe der Bordwand, im nördlichen Kreisverkehr von der offenen Ladefläche Kies verlor.

Der Kies habe sich laut Polizei auf einer Strecke von rund 100 Metern über die Fahrbahn verteilt. Die Straße musste für rund eine Stunde teilweise gesperrt und von Kräften der Straßenmeisterei sowie der Freiwilligen Feuerwehr Dasing gereinigt werden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X