Region: Augsburger Land

Beim Schneeräumen: Diedorfer Bauhofmitarbeiter und Anwohner geraten aneinander

Der Konflikt endete schließlich zumindest ohne körperliche Auseinandersetzungen.

Zwischen einem Diedorfer Bauhofmitarbeiter, der mit einem Schneeräumfahrzeug unterwegs war, und einem 55-jährigen Anwohner kam es am Samstagmorgen zu einer Auseinandersetzung. Das berichtet die Polizei am Dienstag.

Der 55-Jährige forderte den Fahrer auf, auszusteigen, damit er ihn schlagen könne, zudem beleidigte er ihn massiv.

Der Grund des Konfliktes sei der Hinweis des Bauhofmitarbeiters gewesen, dass der 55-Jährige den Schnee nicht auf den Gehweg schippen solle, da dieser freizubleiben habe.

Der Anwohner muss mit einer Anzeige rechnen. (pm)

 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X