Region: Augsburger Land

Kratzen, Schubsen, Spucken auf dem Spielplatz: Streit um Schaukel eskaliert

Die Nutzung einer Spielplatz-Schaukel sorgte am Mittwoch in Diedorf für einen Polizeieinsatz.

Kinder, Jugendliche und sogar Erwachsene sind sich laut Angaben der Polizei am Mittwochnachmittag auf einem Diedorfer Spielplatz nicht einig darüber geworden, wer nun schaukeln dürfe. Im Zuge eines Streits sollen nicht nur Beleidigungen gefallen sein. Die Beamten ermitteln nun auch wegen einer Körperverletzung.

Ein laut Polizei "wohl völlig belangloser Grund" führte auf einem Spielplatz in Diedorf am Mittwoch zu einer Körperverletzung und Beleidigungen. Gegen 15.30 Uhr hätten sich dort demnach mehrere Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren, sowie mehrere erwachsene Personen aufgehalten.

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Beamten, sei es "zu einem Streit wegen der Nutzung der Schaukel in dessen Verlauf sich die mindestens fünf beteiligten Personen gegenseitig schubsten, kratzten, anspuckten und beleidigten" gekommen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X