Region: Augsburger Land

Polizei löst Shisha-Party in Diedorf auf

(Symbolbild)

Trotz der Corona-Beschränkungen haben sich elf Jugendliche am Freitag in Diedorf getroffen, um Alkohol zu trinken und Shisha zu rauchen. Die Polizei löste die Feier auf.

Man habe die jungen Männer und Frauen zwischen 15 und 23 Jahren gegen 22 Uhr in einer Hütte angetroffen, schreibt die Polizei. Da die Jugendlichen wohl aus zehn verschiedenen Hausständen stammten und "weder Masken trugen noch Abstand einhielten", so der Polizeibericht, erwarte nun alle eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz und ein entsprechendes Bußgeld. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X