Region: Augsburger Land

Streit unter Nachbarn eskaliert: 53-Jähriger schlägt 75-Jährigem mit Faust ins Gesicht

Ein Nachbarschaftsstreit ist in Diedorf eskaliert. Die Polizei ermittelt nun gegen einen der beiden Männer wegen Beleidigung und Körperverletzung.

Ein Nachbarschaftsstreit ist am Freitag in Diedorf eskaliert. Dabei schlug ein 53-Jähriger dem 75-jährigen Nachbarn mit der Faust ins Gesicht.

Gegen 11. 41 Uhr am Freitag kam es zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden Nachbarn, die wohl seit Jahren miteinander im Streit liegen. Die Diskussion schaukelte sich soweit hoch, bis der 53-jährige Grundstücksbesitzer seinen Nachbarn bespuckte und ihm mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 75-Jährige zog sich hierbei Verletzungen in der linken Gesichtshälfte zu.

Wie die Polizei berichtet, war der Grund der Streitigkeit wohl Unstimmigkeiten beim Rückschnitt von mehreren Bäumen im Bereich der Grundstücksgrenze. Die Polizei ermittelt gegen den 53-jährigen Mann wegen Körperverletzung und Beleidigung. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X