Region: Augsburger Land

Vermisste 68-Jährige aus Diedorf wird in der Schweiz gefunden

Eine 68-Jährige, die in Diedorf als vermisst gemeldet wurde, hat die Polizei in Zürich gefunden.

Eine 68-Jährige aus Diedorf, die von ihrer Tochter als vermisst gemeldet worden war, ist in der Nacht auf Freitag in Zürich gefunden worden.

Am Donnerstag hatte die Tochter ihre 68-jährige Mutter als vermisst gemeldet. Die orientierungslose Frau, die schon mehrfach abgängig war, wurde zuletzt am Dienstag in Diedorf gesehen, berichtet die Polizei. Dass die internationale Zusammenarbeit auch mit der Schweiz gut funktioniere, habe sich dann in der Nacht auf Freitag gezeigt. Im Zug von München nach Zürich konnte die verwirrte Frau aufgegriffen und der Kantonspolizei Zürich übergeben werden. Diese verständigten das Bayerische Landeskriminalamt, so dass die Vermisste wieder in die Obhut ihrer Angehörigen gebracht werden kann. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X