Region: Augsburger Land

Wegen Zigarettenkippe: Trockentoilette brennt in Diedorf

In Diedorf brannte die Trockentoilette eines Gartenhauses komplett ab. Der Eigentümer konnte den Brand mit seinem Gartenschlauch löschen.

Das Klohäusle eines Gartenhauses stand in Diedorf in Flammen. Zu retten war das stille Örtchen laut Polizei nicht mehr.

Zu einem Brand ist es am Mittwoch gegen 16.30 Uhr im Diedorfer Rosenweg gekommen. Dort brannte laut Polizei die Trockentoilette eines Gartenhauses komplett ab. "Ursache war die Entsorgung einer Zigarettenkippe in der Toilette durch einen offenbar nicht sachkundigen Besucher des Eigentümers", so die Polizei. Der Eigentümer konnte den Brand, als er ihn bemerkte, noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Diedorf mit seinem Gartenschlauch löschen. "Zu retten war das stille Örtchen aber nicht mehr", erklärte die Polizei. Der Schaden liegt bei etwa 500 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X