Region: Augsburger Land

Damen des SSV Anhausen im Trainingslager

von LeserReporter Sabine Custodis aus Diedorf

Bereits zum zweiten Mal fuhren die Damen des SSV Anhausen im August nach Österreich ins Trainingslager.

Es standen vier anstrengende Trainingseinheiten an drei Tagen auf dem Programm. Das geplante Testspiel gegen die Damen vom FC Wacker Innsbruck musste leider abgesagt werden.

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen zeigten die Mädels hohes Engagement und Einsatzbereitschaft, um sich bestmöglich auf den geplanten Re-Start der Landesliga-Saison im September vorzubereiten. 

Das Trainer-Team um Johann Wenni ist zuversichtlich, dass Ihre Mädels zum Saison-Auftakt motiviert und gut vorbereitet sind. Das gesteckte Saisonziel, einen "vorderen Mittelfeld-Platz" zu erreichen und sich weiter in der Landesliga zu etablieren, ist nach wie vor mehr als realistisch.

 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X