Region: Augsburger Land

Mit dem StaZ-Flitzer unterwegs: Autoübergabe an Gewinnerin

Die Übergabe des StaZ-Flitzers im Showroom vom Autohaus Mayrhörmann (von links): Ramona
Nahirni-Vogg, Paul Bayerle (beide StaZ), Gudrun Böck (Gewinnerin), Dietmar Böck (Ehepartner)
und Hansjörg Mayrhörmann (Autohaus Mayrhörmann). 

„Das ist Liebe auf den ersten Blick“, sagt Gewinnerin Gudrun Böck über ihren neuen StaZ-Flitzer. Nun fand die Übergabe statt.

 „So kann eine Woche gerne immer beginnen.“ Mit diesen Worten kam die strahlende Gewinnerin unseres StaZ-Flitzer-Gewinnspiels, Gudrun Böck, in den 5.000 Quadratmeter großen Showroom des Autohauses Mayrhörmann in Diedorf, um ihren neuen Fiat 500 Mild Hybrid entgegenzunehmen.

Mit ihrem neuen, smarten Stadtflitzer ist sie ab sofort perfekt ausgestattet, um alle schönen und entdeckenswerten Regionen im ganzen Schwabenland auszukundschaften. Dass wir genau diesen Flitzer für unsere Gewinnerin ausgewählt haben, kommt nicht von ungefähr. Mit seinem nachhaltigen Antriebskonzept passt der Fiat 500Mild Hybrid perfekt zu unserem Nachhaltigkeitskonzept im Druck- und Verteilprozess. Sein kompaktes und flottes Aussehen hat der Flitzer außerdem mit unserer StaZ gemeinsam. Denn wir haben Anfang des Jahres auf das handliche Magazinformat umgestellt und setzen somit auf eine auffallende Optik und ein frisches Design. Für Gudrun Böck ist es das erste Mal, dass sie sich über so einen großen Gewinn freuen darf. „Auf diese Nachricht brauchte ich erstmal einen Schnaps“, lacht sie. Bei der Frage, wie ihr ihr neuer Flitzer gefällt, kommt sie aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. „Das ist Liebe auf den ersten Blick“, so Böck. Ihrem Mann Dietmar genehmige sie allerdings auch mal eine Fahrt. Er habe vom Gewinn des Flitzers mit tausenden Smileys über eine Handynachricht erfahren, erinnert er sich lachend. Pläne, wohin die erste Fahrt mit ihrem schicken Auto hingeht, hat das Ehepaar aus Bonstetten auch schon geschmiedet. „Da wir schon richtige Frühlingslaune haben, werden wir damit bestimmt bald mal zur Eisdiele oder sogar an den Ammersee fahren“, erzählt Böck.

„Für uns ist so eine Fahrzeugübergabe auch immer wieder etwas Besonderes“, sagt Janett Georgi, Marke- tingleiterin bei Mayrhörmann. „Wir freuen uns, wenn die Menschen mit strahlenden Augen ihr neues Fahrzeug begutachten. Das ist schon ein sehr emotionaler Moment.“ Mit dem Fiat 500 bekommt Gudrun Böck eine echte Ikone aus der Historie der Automarke an die Hand. Seit 1957 gibt es den Fiat 500, der zu einer echten Legende wurde und sich seitdem stetig weiterentwickelt hat. (fk/pr)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X