Region: Dillingen|Wertingen

Alkoholisiert auf dem Mofa durch Schretzheim

Auch mit dem Mofa darf man nicht alkoholisiert fahren, das missachtete ein 24-Jähriger in Schretzheim.

Eine Streifenbesatzung der Polizei Dillingen kontrollierte am Donnerstag gegen 19.10 Uhr in der Hauptstraße im Dillinger Stadtteil Schretzheim einen 24-jährigen Mofafahrer, der in Schlangenlinien gefahren und deutlich alkoholisiert war.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Gegen den 24-Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Weil er nur eine Mofaprüfbescheinigung hat und die Höchstgeschwindigkeit seines Mofas wahrscheinlich höher als zulässig war, stellten die Beamten das Mofa sicher. Gegen den 24-Jährigen wurden Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X