Region: Dillingen|Wertingen

Prügelei mit 2,9 Promille in Dillingen

Ein Faustschlag brachte einen 33-Jährigen am Montag ins Dillinger Krankenhaus.

Ein 40-Jähriger und ein 33-Jähriger sind am Montag gegen 18 Uhr in Streit geraten, woraufhin der Ältere dem Jüngeren eine Faustschlag ins Gesicht verpasste.

Der 33-Jährige wurde dadurch leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Dillingen eingeliefert werden. Dem 40-Jährigen, der mit 2,9 Promille deutlich alkoholisiert war, wurde von der Polizei ein Platzverweis erteilt und gegen ihn ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X