Region: Dillingen|Wertingen

Verkehrsunfall in Dillingen: Motorradfahrer stürzt nach Bremsfehler

Der 20-jährige Motorradfahrer zog sich bei dem Sturz in Dillingen mittelschwere Verletzungen zu. (Symbolbild)

Vermutlich aufgrund eines Bremsfehlers hat ein Motorradfahrer in Dillingen die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist gegen ein Verkehrszeichen gefahren. Nach dem Unfall wurde er mit mittelschweren Verletzungen ins Dillinger Krankenhaus eingeliefert.

Ein 20-jähriger Motorradfahrer verlor am Mittwochabend in der Wittelsbacherallee in Dillingen die Kontrolle über seine Maschine und fuhr über den Randstein gegen Verkehrszeichen. Grund hierfür war laut der Polizeiinspektion Dillingen vermutlich ein Bremsfehler des Motorradfahrers.

Der 20-Jährige stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und zog sich mittelschwere Verletzungen zu: Er wurde umgehend ins Dillinger Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X