Region: Dillingen|Wertingen

40 Jahre Kreis-Anzeiger Besondere Ehrungen in Dillingen

Jahresrückblick / Urkunden und Medaillen für großes Engagement

Sieben Persönlichkeiten aus Dillingen und dem Landkreis (ein Herr fehlt) wurden von Landrat Leo Schrell, rechts, 2012 für ihre Verdienste in den Kommunen geehrt.

Im September wurden sieben Persönlichkeiten aus dem Landkreis Dillingen  für ihre jahrzehntelangen ehrenamtlichen Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung ausgezeichnet. 

Mit der Dankurkunde wurden Erna Sing (seit 1996 Mitglied des Gemeinderates und seit 2006 Zweite Bürgermeisterin), Friedrich Elsner (seit 1990 Mitglied des Gemeinderates und seit 2008 Dritter Bürgermeister) und Josef Stuhler (seit 1994 Mitglied des Stadtrates) ausgezeichnet. 

Die Verdienstmedaille in Bronze erhielten Johann Beer (seit 1984 Mitglied des Gemeinderates und seit 1996 Zweiter Bürgermeister), Josef Foitl (seit 1996 Erster Bürgermeister und von 1978 bis 1990 Mitglied des Gemeinderates), Walter Fuchsluger (seit 1984 Mitglied des Stadtrates, seit 2008 Dritter Bürgermeister und seit 1990 Mitglied des Kreistages) sowie Franz Kukla (seit 1999 Erster Bürgermeister und Gemeinschaftsvorsitzender der VG Gundelfingen, von 1978 bis 1999 Mitglied des Stadtrates und seit 2002 Mitglied des Kreistages).

Landrat Leo Schrell betonte damals, dass kein Politiker so nah an den Bedürfnissen der Menschen und Bürger sei, wie die Kommunalpolitiker. Er dankte den Geehrten für ihren hohen persönlichen Einsatz für eine aktive und auch für eine lebendige Demokratie sowie für die Bereitschaft, die Heimat so positiv und aktiv mitzugestalten. (Stadtarchiv/sos/pr)

Exklusive Anzeigen aus der Printausgabe

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X