Region: Dillingen|Wertingen

Blauzungenkrankheit: Restriktionszone aufgehoben - Bayern gilt als "seuchenfrei"

Bayern gilt jetzt als "seuchenfrei" in Bezug auf die Blauzungenkrankheit.

Die Restriktionszone in Bayern wegen der Blauzungenkrankheit bei Wiederkäuern wie Schafen, Rindern und Ziegen wurde aufgehoben, teilt das Landratsamt Dillingen mit. Sie basierte auf einem Ausbruch in Baden-Württemberg im Januar 2019. Aufgrund weiterer Fälle im Januar und Februar 2019 (Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz) wurde sie entsprechend vergrößert. Die Einrichtung von BT-Restriktionszonen (Bluetongue) fundiert auf Europarecht; dieses sieht vor, dass um betroffene Betriebe eine Restriktionszone von 150 Kilometern eingerichtet wird.

Nach Ablauf einer zweijährigen Frist nach dem letzten amtlich festgestellten Ausbruch hat die Europäische Kommission nunmehr ganz Bayern als Zone mit dem Status „seuchenfrei“ veröffentlicht. (pm/red)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X