Region: Dillingen|Wertingen

Feuerwehr bekommt neue Schutzkleidung

Rund eine Viertelmillion Euro investiert die Stadt Dillingen in diesem Jahr in die Anschaffung von Schutzkleidung für die Feuerwehren. Die insgesamt 225 Anzüge trafen Anfang April ein und wurden nun übergeben. Darüber freuten sich bei der Übergabe die Vertreter der sieben Feuerwehren (von links) Andreas Gufler (Steinheim), Stadtbrandmeister Jochen Bucher, Bernd Schneider (Kicklingen), Matthias Mesch (Fristingen), Stadtbrandinspektor Markus Pfeifer, Dietmar Reile (Feuerwehr-Referent im Stadtrat), Oberbürgermeister Frank Kunz, Matthias Fürholzer (Stellvertretender Feuerwehr-Referent), Armin Gentner (Hausen) und Bernhard Weber (Donaualtheim). (pm/red)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X