Region: Dillingen|Wertingen

Solarpark Frauental ist in Betrieb

Der Solarpark Frauental ist jetzt in Betrieb.

Der Solarpark Frauental konnte kürzlich seinen Betrieb aufnehmen. Mit der 740 kWp-Anlage, welche die Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen (DSDL) gebaut haben, können über 200 Haushalte mit regionalem, regenerativ erzeugten Strom beliefert werden. Der DSDL-Verbandsvorsitzende Oberbürgermeister Frank Kunz (Dritter von links) betonte beim Pressetermin, dass es wichtig ist, die Energiewende vor Ort voran zu treiben, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Die stellvertretende Verbandsvorsitzende, Lauingens Bürgermeisterin Katja Müller (Zweite von rechts) begrüßt die Nutzung auf der ehemaligen Deponie und bezeichnet die Fläche als optimal. Technikleiter Günther Riemenschneider (links) von der Firma GP Joule, welche den Park gebaut hat, bedankte sich bei Bauleiter Florian Strehle (rechts), der mit seiner Firma SoMoAktiv die Koordination vor Ort übernahm und er freut sich über den reibungslosen Ablauf des Projektes und vor allem über die Einhaltung des geplanten Fertigstellungstermines. „Mit diesem Projekt haben wir einen weiteren wichtigen Schritt gemacht, Strom regenerativ und vor allem vor Ort zu erzeugen“ sagte DSDL Werkleiter Wolfgang Behringer (Zweiter von links). (pm/red)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X