Region: Dillingen|Wertingen

Kriminalpolizei ermittelt nach Brand in Einfamilienhaus in Bissingen

Zu einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus ist es am Dienstagmorgen im Bissinger Ortsteil Diemantstein im Landkreis Dillingen gekommen.

Das Feuer brach nach Angaben der Polizei gegen 9 Uhr am Dienstagmorgen im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses aus. Zwei Hausbewohner konnten sich selbstständig aus dem Haus begeben und blieben unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr löschte den Brand.

Das Zimmer des Einfamilienhauses war komplett ausgebrannt, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro entstand.

Die Kriminalpolizei Dillingen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Eine vorsätzliche Brandstiftung werde ersten Erkenntnissen zufolge ausgeschlossen. "Die Ermittlungen laufen derzeit in Richtung eines technischen Defektes", teilt die Polizei mit. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X