Region: Dillingen|Wertingen

Unbekannter lockert Radmuttern an Fahrzeug

Ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr der besonders heimtückischen Art ereignete sich Polizeiangaben gemäß am Wochenende in Dillingen.

Ein bislang unbekannter Täter löste die Radmuttern der linken Vorderradfelge eines schwarzen Fiat Multipla, der von Freitag, 12 Uhr, auf Samstag, 11 Uhr, in der Fuggerstraße in Dillingen geparkt war. Der Fahrer bemerkte das lockere Vorderrad während der Fahrt und erstattete Anzeige bei der Dillinger Polizei.

Laut Angaben der Polizei wurden Ermittlungen wegen versuchten gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen Unbekannt aufgenommen. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09071/56-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X