Region: Augsburger Land

Brand einer Ballenpresse in Oberschöneberg

Bei Oberschöneberg kam es am Dienstagabend auf einem Feld zum Brand einer Ballenpresse.

Auf einem abgedroschenen Feld in Oberschöneberg ist eine Strohballenpresse aufgrund eines technischen Defekts abgebrannt.

Ein 55-jähriger Landwirt war auf einem abgedroschenen Getreidefeld südlich der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberschöneberg und Stadel am Dienstag, gegen 21 Uhr, damit beschäftigt Strohballen zu pressen. Plötzlich bemerkte er, wie ein soeben gepresster Strohballen auf das Feld rollte und in Flammen stand. Auch die Ballenpresse brannte. Wie die Polizei vermutet, überhitzte die Presse aufgrund eines technischen Defekts und fing zu brennen an. Dadurch fing auch der frisch gepresste Strohballen Feuer.

Nachdem eigene Löschversuche misslangen, löschten die Feuerwehren aus Dinkelscherben, Oberschöneberg und Breitenbronn die Presse und den Ballen. Der Brandschaden werde der Polizei zufolge auf etwa 8.000 Euro geschätzt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X