Region: Augsburger Land

Deubacher Gaudiwurm: Polizei zieht Bilanz

Zum Faschingsausklang am Faschingsdienstag kamen zum Deubacher Gaudiwurm etwa 8000 Zuschauer bei teilweise regnerischem Wetter und bestaunten 34 Faschingswägen und zahlreiche Fußgruppen. Der Faschingsumzug begann um 14.14 Uhr und endete gegen 16 Uhr mit einer abschließenden Partymeile wo 14 Faschingswägen mit etwa 800 Zuschauern bis Veranstaltungsschluss um 18 Uhr das Ende des Deubacher Faschings feierten.Der Faschingsumzug verlief reibungslos, die neue Streckenführung mit Ausweisung einer Partyzone hat sich bewährt. Das Publikum war bestens gelaunt, keinerlei aggressive Stimmung.
Insgesamt wurden zwei leichtere Körperverletzungen von Faschingsgästen und eine Sachbeschädigung gemeldet.
Alkoholexzesse blieben aus. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X