Region: Augsburger Land

Wasserrohrbruch bei Dinkelscherben: Drei Ortsteile ohne Wasser

In einem Ortsteil der Marktgemeinde Dinkelscherben ist am Mittwochabend eine Wasserleitung gebrochen. (Symbolbild)

Eine wichtige Wasserleitung für die Versorgung mehrerer Ortsteile der Marktgemeinde Dinkelscherben ist am Mittwochabend gebrochen. Die Wasserversorgung muss für die Dauer der Reparatur unterbrochen werden.

"Großer Wasserrohrbruch in Anried" – so meldet Dinkelscherbens Bürgermeister Edgar Kalb am Mittwochabend auf der Facebook-Seite der Marktgemeinde.

Laut dieses Eintrags ist die Wasserleitung vom Hochbehälter in Saulach nach Anried, Engertshofen und Ettelried am Ortseingang von Anried gebrochen. Damit der Hochbehälter nicht leer laufe, müsse für die nächsten Stunden die Leitung abgesperrt werden, so Kalb.

"Die Wasserversorgung für die Haushalte in Anried, Engertshofen und Ettelried wird dadurch während der Reparaturzeit unterbrochen sein. Unsere Wasserwarte und die Firma Steiner arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems", bittet der Bürgermeister bei den Bürgern um Verständnis. Wie die Feuerwehr in den Ortsteilen per Lautsprecherdurchsage informierte, soll das Wasser zwischen 22.30 und 6 Uhr abgesperrt bleiben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X