Region: Mindelheimer Land

Schwerer Verkehrsunfall bei Altensteig

Bei Altensteig ist es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Personen wurden dabei leicht, eine Person mittel bis schwer verletzt.

Ein 19-Jähriger hat am Samstagabend bei Altensteig die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich dabei mehrfach. Fahrer und Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, eine Jugendliche mittel bis schwer verletzt.

Auf der Kreisstraße 4 war ein 19-jähriger Fahrer am Samstagabend, gegen 21.10 Uhr, in Richtung Altensteig unterwegs. In einer Rechtskurve kam er der Polizei zufolge mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich daraufhin mehrfach und blieb anschließend in einem angrenzenden Feld, auf dem Dach liegen.

Im Wagen befanden sich noch zwei weitere Personen. Die drei Insassen konnten sich alleine aus dem Fahrzeug befreien und einen Notruf absetzen. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Jugendliche auf der Rückbank wurde laut Polizei mittel bis schwer verletzt. Alle drei wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Altensteig war mit 15 Mann am Unfallort im Einsatz. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X