Region: Donauwörth|Nördlingen

Unbekannte brechen in Kindergarten ein und stehlen Kindern die Schokolade

Unbekannte Einbrecher sind in Donauwörth in einen Kindergarten eingebrochen und haben dort die Schokolade der Kinder gestohlen.

Bei einem Einbruch in einen Donauwörther Kindergarten konnten die Täter lediglich die Schokolade der Kinder stehlen. Weitere Beute konnten sie nicht machen, allerdings hinterließen sie einen Sachschaden von mindestens 1.000 Euro.

Zwischen Mittwoch, gegen 21.45 Uhr, und Donnerstag, etwa 6.50 Uhr, haben mehrere bislang unbekannte Personen den Grundstückszaun des städtischen Kindergartens am Schneegarten überstiegen. Laut Polizei haben sie dort mit Gewalt ein Kellerfenster eingeschlagen und seien so ins Gebäude gelangt. Im Kindergarten durchwühlten sie mehrere Gruppenräume und Schränke. "Als eine Bürotüre mehreren gewaltsamen Öffnungsversuchen standhielt, wurde das komplette Glaselement aus dem Türblatt herausgehebelt, um in den Raum zu gelangen", beschreiben die Beamten das Vorgehen der Einbrecher. Da keine Wertgegenstände oder Wertsachen im Kindergarten waren, stahlen die Einbrecher schlussendlich die Schokolade der Kinder. Der entstandene Sachschaden an dem Gebäude wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Donauwörth bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0906/70667-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X