Region: Donauwörth|Nördlingen

Nach unerfüllter Bitte um Zigarette: 40-Jähriger wird mit dem Tode bedroht

Nach einem Fest in Asbach-Bäumenheim wurde ein 40-Jähriger auf dem Nachhauseweg verfolgt und bedroht. Die Polizei sucht Zeugen.

Zu einer "unschönen Szene" ist es der Polizei zufolge am Samstagmorgen im Nachgang zu einem Festabend in Asbach-Bäumenheim gekommen. Ein 40-jähriger Festbesucher wurde dabei bedroht und verfolgt.

Der 40-Jährige war gegen 4.40 Uhr auf dem Nachhauseweg in der Bahnhofstraße, als er von einem unbekannten Mann um eine Zigarette gebeten wurde. Da er der Bitte nicht nachkam, wurde er bis in die Schmutterwiese verfolgt, mit dem Tode bedroht und mit unflätigen Kraftausdrücken beleidigt. Zum Täter liegen keine Hinweise vor, wie die Polizei berichtet. Die Beamten bitten Zeugen, sich zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X