Region: Donauwörth|Nördlingen

Unfall oder Verbrechen am Baggersee Riedlingen? Decke und Kleidung liegen tagelang an Ufer

Wer kennt diese Decke und diese Bekleidung? Die Polizeiinspektion Donauwörth bittet um Mithilfe.

Die Polizei sucht Zeugen, die bei der Aufklärung in einem Fall von "herrenloser Bekleidung" helfen können.

Die "herrenlose" Kleidung allerdings gehört offensichtlich eher zu einer Frau. "Im Einzelnen handelt es sich um ein grün-schwarzes Shirt, einen rosafarbenen Sport-BH, eine Damenunterhose sowie eine kurze Hose in der Farbe schwarz", berichtet die Polizei Donauwörth. Die Kleidung liege seit Dienstagabend am Baggersee des Naherholungsgebietes Riedlingen. Von mehreren Badegästen sei der Donauwörther Polizeiinspektion die Bekleidung samt Liegedecke mitgeteilt worden.

Alle Kleidungsstücke "in der Damengröße 40" befanden sich unmittelbar neben einer karierten Decke "linkerhand des Kioskes am Seeufer", beschreibt die Polizei. Eine Suchaktion am Donnerstag sei bislang ohne Erkenntnisse geblieben. Im Einsatz gewesen seien auch eine polizeiliche Drohne und ein Boot der Wasserwacht mit Sonar-System. "Konkrete Anhaltspunkte für eine Vermissung oder eine Notlage liegen nicht vor", so die Polizei. Aber: "Zum Ausschließen eines etwaigen Unglücksfalles" werden nun dringend Zeugen gesucht. Wer Aussagen etwa über die Kleidungsstücke machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0906/706670 an die Polizeiinspektion Donauwörth zu wenden. (pm)

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X