Region: Augsburger Land

Jahreshauptversammlung des Ellgauer Obst- und Gartenbauvereins: Mitglieder geehrt

Bei der Jahreshauptversammlung ehrte Vorsitzende Josefa Zwerger (zweite Reihe von oben, links) langjährige Mitglieder. Nicht alle Geehrten waren persönlich anwesend.

Josefa Zwerger, die Vorsitzende des Ellgauer Obst- und Gartenbauvereins informierte bei ihrem Jahresrückblick über die Tätigkeiten der Gartenfreunde. So erfuhren die Besucher der Jahreshauptversammlung, dass 293 Erwachsene und 52 Kinder Mitglieder des Ellgauer Obst- und Gartenbauvereins sind. Im vergangenen Jahr wurden 150 Liter Apfelsaft für den Kindergarten „Pusteblume“ gepresst. Die Ellgauer Garten-Kinder nennen sich jetzt „Gartenzwerge“ und mit ihren drei Gruppenleiterinnen Tanja Leichtle, Beate Schafnitzel und Simone Dirumdam färbten und bemalten sie zu Ostern Eier mit Naturfarben, mit dem zweiten Vorstand Erwin Landherr und Beisitzer Martin Koch wurden Kartoffeln gelegt und vor Kurzem wurde ein Mini-Nutzgarten angelegt.

Eine Bildpräsentation zeigt die Arbeit mit den „Gartenzwergen“. In Zeiten von Corona konnten beim Obst- und Gartenbauverein Adventskränze und Adventsgestecke bestellt, oder Christbäume gekauft werden. Kassiererin Josefine Stuhler verlas ihren Kassenbericht, Rechnungsprüfer Georg Zwerger bat um Entlastung der Vorstandschaft. Erwin Landherr aus der Vorstandschaft lud zum diesjährigen Bulldogfest im Schädle-Garten ein, dieses steht unter dem Titel „Landmaschinen wie früher“ und ist für den 20. August, angedacht. Vorsitzende Josefa Zwerger konnte an diesem Abend auch Ehrungen in Silber und Gold überreichen. Eine Auszeichnung für 25 Jahre Mitgliedschaft beim Ellgauer Obst- und Gartenbauverein erhielten Monika Mordstein, Ute Lichti, Elisabeth Flaume, Maria Schafnitzel, Eleonore Steppich, Birgit Weber, Birgit und Andreas Riegl und Dieter Wagner. Für ihre 40jährige Mitgliedschaft wurden Ingeborg Pudel, Gabriele Hansel, Christa Hansel, Gabriele Schmid, Evelyn Lindenmayr, Berta Jung, Christian Jakob, Walter Lindenmayr, Heinrich Uffelmann, Robert Steinbeiß, Werner Schafnitzel, Manfred Schafnitzel, Georg Schafnitzel, Erhard Zwerger und Johann Baur geehrt.

Die Besucher der Veranstaltung waren bei einem Quiz gefordert, bei dem es fünf Preise rund um den Garten zu gewinnen gab. Christiane Mayer aus Affaltern, Vorstandsmitglied der Obst- und Gartenbauvereine auf Kreisebene hielt einen Vortrag über „Ideen für mehr Natur im Garten“. Mit dem Punkt Wünsche und Anträge endete die Jahreshauptversammlung des Ellgauer Obst- und Gartenbauvereins im Gasthaus „Zum Floß“. (rogu)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X