Region: Franken

Abschlussfahrt der UFC-Radsportler*innen & umfangreiches Hallen-Trainingsprogramm

StaZ-Reporter Matthias Schulz aus Ellingen
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Die U11-Radlkids bei ihrer Abschlussfahrt

Ellingen / Weißenburg. 75 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben am 13.11.2022 gemeinsam ihre diesjährige Abschlussfahrt durchgeführt. Geradelt wurde bei sonnigem Herbstwetter in den Cross-Country-Altersgruppen U5, U7, U9, U11, U13 und U15. Daneben waren auch die Enduros mit ihren Bikes unterwegs. Nach dem Radeln lud Metallbau Maurer die Radler*innen zu gemeinsamem Aufwärmen in die Firmenhalle. Vor der Halle wurden ein Hindernisparcours und eine Einradaktion angeboten. Daneben konnten die Mitglieder Trikots und Hosen vom Verein erwerben. Bei leckeren Nudeln von Fam. Gempel sowie kalten und warmen Getränken wurde dann noch gemeinsam gemütlich gegessen und ein wenig gefeiert. Der Dank des Vereins geht an die zahlreichen helfenden Hände für Transport, Auf- und Abbau, Essensausgabe und Abspülen.

Start des Hallentrainings
Ab sofort trainieren die Radsportler im Innenbereich. Dienstags von 17-19 Uhr trainiert die Renngruppe, hier werden Lauftraining und Spinning mit Trainingsvideo absolviert. Mittwoch findet für U5 und U7 von 17-18 Uhr ein lockeres, auf das Radfahren hin abgestimmtes Hallen-Bewegungsprogramm statt. Alle übrigen Altersgruppen trainieren dann von 17-19 Uhr, hier stehen eine Spinning-Einheit mit großer Videoleinwand, Fallschule für Mountainbiker und Spiele auf dem Programm. Donnerstags von 18.00 – 19.30 Uhr trainieren die Enduro-Jugendlichen in der Bikehalle. Alle Trainingseinheiten finden in Ellingen statt. Anmelden kann man sich unter info@ufc-radsport.de, oder per WhatsApp: 0170 8744698.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X