Region: Franken

Sven Riehl besteht Schwarzgurt-Prüfung

LeserReporter Matthias Schulz aus Ellingen
Michael Kupplmayr und Sven Riehl

Mit großem Erfolg hat Karateka Sven Riehl, langjähriges Mitglied der Karate-Abteilung des UFC Ellingen 1992 e.V., die Schwarzgurt-Prüfung zum 1. DAN bestanden. Nach zahlreichen, intensiven und auspowernden Trainings und langer Vorbereitungszeit hat er im Dezember 2018 in mehreren aufeinanderfolgenden Prüfungs-Sessions eine starke Leistung gezeigt. Geprüft wurde in den Bereichen Kata (Formenlauf), Grundtechniken und Kampf (Kumite). Des Weiteren sollte ein DAN-Träger auch einen vorbildlichen, ausgeglichenen Charakter aufweisen und Vorbild für alle anderen Schüler im Dojo (Trainings-Center) sein. Wir gratulieren dem frischgebackenen DAN-Träger herzlich und wünschen ihm weiterhin viel Spaß und Erfolg im Training. Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an die tatkräftige Unterstützung für die gute Vorbereitung und mentale Stärkung an die Trainingspartner Klaus Kamm und Walter Dormaier sowie an den Trainer Michael Kupplmayr. Sven Riehl ist nun nicht mehr nur Schüler, sondern unterrichtet inzwischen selbst als Karate-Lehrer die Karate-Abteilung im Fitness-Studio „Get Fit“ in Treuchtlingen. Das Training für Jugendliche und Erwachsene findet immer am Donnerstag von 19:45 bis 21:15 Uhr statt. Weitere Informationen rund um das Training finden sich im Internet unter: www.dynamic-karate.de und www.ufc-ellingen.de.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X