Region: Augsburger Land

Arbeitsunfall in Emersacker: 19-Jähriger bei Baumfällarbeiten mit Kettensäge verletzt

Bei Waldarbeiten nahe Emersacker wurde ein 19-Jähriger am Dienstag durch eine Kettensäge verletzt.

Ein 19-Jähriger hat sich am Dienstagmittag bei Baumfällarbeiten mit einer Kettensäge verletzt.

Zu einem Betriebsunfall kam es am Dienstag, gegen 12.10 Uhr, in einem Waldstück zwischen Welden und Emersacker. Dabei hat sich ein 19-jähriger Waldarbeiter bei Baumfällarbeiten mit einer Kettensäge am Bein verletzt. Nachdem sich die Säge verkantete, habe es einen Kontakt mit der nachlaufenden Kette gegeben. Obwohl der Mann eine Schnittschutzhose trug, zog er sich eine Schnittwunde zu. Ein Fremdverschulden sei der Polizei zufolge auszuschließen. Der Mann musste zur Versorgung seiner Verletzung in das Krankenhaus nach Wertingen gebracht werden. Die Freiwillige Feuerwehr aus Emersacker war mit 22 Personen im Einsatz. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X