Region: Augsburger Land

Betriebsunfall in Diedorf: Person schwer verletzt

Mit multiplen Prellungen und einer Knöchelfraktur musste ein Schwerverletzter Lastwagen-Fahrer in die Uniklinik Augsburg eingeliefert werden.

Durch das Lösen von Spanngurten, verlor ein Gabelstapler seine Ladung. Hierbei wurde ein 47-Jähriger Lastwagen-Fahrer eingequetscht.

Der 47-jähriger Lastwagen-Fahrer löste am Mittwoch gegen 13.55 Uhr in einem Baustoffgroßhandel an der Industriestraße in Diedorf Spanngurte an seinem Fahrzeug. In diesem Moment fuhr ein 43-jähriger Arbeiter mit seinem
Gabelstapler an dem Lkw vorbei und verlor seine Ladung von der Gabel. Anschließend wurde der 47-Jährige zwischen den Paletten des Gabelstapler-Fahrers und seinem Fahrzeug eingequetscht.
Er erlitt eine Knöchelfraktur sowie multiple Prellungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in der Uniklinik Augsburg eingeliefert. (pm) 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X