Region: Aichach|Friedberg

Skateanlage in Erdweg eröffnet

Feierlich eröffnet: In Erdweg können Kinder und Jugendliche nun die Skateanlage nutzen.

Seit kurzem kann nun in Erdweg gerollt werden, denn die Skateanlage ist eröffnet. In einer feierlichen Zeremonie wurde das Eröffnungsband gemeinsam von Erstem Bürgermeister Christian Blatt und von Pfarrer Marek Bulla durchtrennt. Die anwesenden Kinder und Jugendlichen testeten die Skatemodule mit großer Begeisterung und Freude. Sie waren mit Inlinern, Skatebords und BMX-Rädern gekommen. Die Anlage ist für alles, was rollt, geeignet und kann in verschiedenen Schwierigkeitsstufen befahren werden. Die Idee für die Anlage hatten im Herbst 2020 elf Jugendliche im Alter von 12-14 Jahren aus der Gemeinde.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X