Region: Augsburger Land

Paletten in Fischach gestohlen: Polizei fasst junge Männer unter Drogeneinfluss

Drei junge Männer haben in Fischach Paletten entwendet. Wie die Polizei feststellte, standen die Täter unter Drogen.

Mehrere junge Männer haben unter Drogeneinfluss in der Nacht auf Samstag in Fischach Paletten gestohlen.

Ein Zeuge meldete der Polizei gegen 1.50 Uhr, dass er beobachtet habe, wie drei Personen mehrere Holzpaletten auf einem Grundstück im Industriegebiet entwendet und in eine Transporter geladen hätten. Die Polizei konnte das Tatfahrzeug und zwei Täter noch in Fischach festnehmen. Ein dritter Täter ist mit seinem Auto weiterhin flüchtig, ist laut Polizei aber namentlich bekannt. Die beiden festgenommenen Täter zeigten sich geständig und räumten den Diebstahl ein.

Die Überprüfung des Tatfahrzeuges ergab, dass dieses mit Euro-Paletten beladen war. Nach Angaben der Täter wurden in Fischach sechs bis sieben Paletten entwendet. Inwieweit diese Angaben stimmen, wird derzeit noch überprüft. Weiter stellten die Beamten fest, dass der 22-jährige Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss stand. Er räumte ein, am Mittwochabend Cannabis konsumiert zu haben. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Bei dem 22-Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet und in der Uniklinik in Augsburg durchgeführt. Auch der 16-jährige Beifahrer stand unter Drogeneinfluss. Ein Drogenschnelltest verlief ebenfalls positiv. Zudem führte er einen Joint mit sich, der sichergestellt wurde. Nach Abschluss der Maßnahmen wurden die Beschuldigten auf freien Fuß gesetzt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X