Region: Donauwörth|Nördlingen

Mitarbeiter in Fremdingen geehrt

Die geehrten Mitarbeiter der Tannhauser Straßen- und Tiefbau GmbH mit den Geschäftsführern Bernhard Raab.(3. von links) und Johannes Käser (8. von links).

Auszeichnung

Die Firma Thannhauser Straßen- und Tiefbau GmbH ehrt langjährige Mitarbeiter für ihr Engagement. Aufgrund der Pandemie mussten die Feierlichkeiten in diesem Jahr im kleinsten Rahmen stattfinden.

Normalerweise werden die Jubilare an der alljährlichen Jahresabschlussfeier für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt und gefeiert. Doch dieses Jahr ist so vieles anders. Die Firmenehrungen haben in einem kleineren Kreis mit der Geschäftsleitung stattgefunden. Die Geschäftsführer Johannes Käser und Bernhard Raab bedankten sich bei allen Jubilaren mit persönlichen Worten für die langjährige Treue und das große Engagement.

Geehrt wurden für zehn Jahre: Jörg Betzler, Stefan Ruck, Markus Abel, Lukas Schreiber und Lukas Stadali. In den wohlverdienten Ruhestand wurden Gerhard Krauter (16 Jahre), Ernst Stadelmann (16 Jahre) und Franz Pfisterer (33 Jahre) verabschiedet. (staz)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X