Region: Aichach|Friedberg

18-Jähriger hatte am Bahnhof in Friedberg Joints dabei - Anzeige

Mitten in der Nacht wurde am Friedberger Bahnhof ein 18-Jähriger kontrolliert. Er hatte drei Joints dabei.

Was macht die Polizei Friedberg während der Nachtschicht? Beispielsweise Personenkontrollen am Bahnhof.
Dabei fiel den Beamten in der Nacht zum Samstag, gegen 2.40 Uhr, ein 18-jähriger Augsburger auf. Bei dem Burschen wurden drei Joints gefunden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Ansonsten ist bislang an diesem regnerischen Wochenende nicht viel los. Am Freitag gegen 13.34 ereignete sich auf dem Meringer Marktplatz ein Unfall. Zwei Frauen parkten gleichzeitig rückwärts aus und stießen dabei zusammen. Schaden: 450 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X